Wimpelwanderung 2016
Von Paderborn nach Sebnitz

Ruhe- und Hotelwechseltag


23.05.2016 Heute ist Ruhetag und Tag des Hotelwechsels. Seit dem letzten Dienstag sind wir nun im Hotel Moneke in Duderstadt-Brochthausen gewesen.
    
Hotel Zur Erholung Moneke in Duderstadt-Brochthausen

Wie sehr es uns hier mit der freundlichen und aufmerksamen Bedienung und dem hervorragenden Essen gefallen hat –das Frühstücksbuffet war einsame Spitze-, haben wir auch gegenüber der Chefin am gestrigen Abend deutlich gemacht und uns mit einer Urkunde der Wimpelgruppe und der Wandertagsplakette bedankt.
Bevor wir aber unser nächstes Quartier aufsuchen, wollen wir uns Duderstadt noch etwas genauer ansehen. Die Stadt erhält ihr typisches Aussehen durch die zahlreichen Bürgerhäuser, hauptsächlich im Fachwerkstil, und das historische Rathaus, eines der ältesten in Deutschland.

       
                                   Duderstadt                                                     Rathaus                            Aufgang Rathaus
 
      
                         Innenstadt                                            Innenstadt                                          Innenstadt
      
                             Innenstadt                                           Kaffeetrinken               Brunnen der Wiedervereinigung
Nach dem Stadtbummel geht’s aber auf die Autobahn. Schließlich haben wir noch 150 km Fahrstrecke vor uns, bis wir unser Standquartier für die kommende Woche erreicht haben. Unterwegs kommen wir an einem Parkplatz mit Toilettenanlage vorbei. Unser Fahrer: „Muss jemand zur Toilette?“ Antwort von hinten: „Wenn einer muss, hält der Bus!“
 
Zum ersten Mal grüßen uns Barbarossa und Kaiser Wilhelm I. vom Kyffhäuser, noch aus der Ferne, aber das wird sich bald ändern.

Kyffhäuser
Direkt im Zentrum von Braunsbedra erwartet uns das Hotel am Markt. Unmittelbar daneben liegt eine Eisdiele, die ein ausgezeichnetes Eis herstellt – sofort getestet und für mehr als gut befunden. Schade, dass es sich abgekühlt hat und wir immer erst so spät vom Wandern zurück kommen.

       
             Hotel Am Markt                                            Eisdiele                                              Willi mit Nussbecher